AW INNOVATIONS Durch eine erzwungene Software-Umstellung des Providers werden die Inhalte dieser Seite zurzeit nicht in der gewünschten Form dargestellt. Wir bitten daher um etwas Geduld, bis die Inhalte wieder in ansprechender Form angezeigt werden.
AW INNOVATIONS Durch eine erzwungene Software-Umstellung des Providerswerden die Inhalte dieser Seite zurzeit nicht in der gewünschtenForm dargestellt. Wir bitten daher um etwas Geduld, bis die Inhalte wiederin ansprechender Form angezeigt werden.
Die Firma AW-INNOVATIONS wurde im September 2000 durch Herrn Alexander Weise
in Krefeld gegründet. Die Idee entstand während der Tätigkeit als Prozessorganisator
und Trainer für Qualitätsmanagement in einem mittelständischen Unternehmen.
Während dieser Tätigkeit wurde erkannt, dass viele QM-Systeme im Schnellverfahren eingeführt wurden, ohne die notwendige Überzeugung von Seiten der obersten Leitung und den Mitgliedern der Organisation. Manche Unternehmen machten aus der Norm ein
so detailliertes Regelwerk, dass die ganze Flexibilität und Dynamik zum erliegen kam.
Mögliche Ursachen:- schlechte / unvollständige Beratung
- falsche Interpretation der Anforderungen
- fehlende Ressourcen (Personal / Zeit / Kapital)
- Mangel an Empathie (Einfühlungsvermögen)
- unzureichende Schulungen
- usw.
Dies hat dazu geführt, dass der Glaube an den Nutzen von QM-Systemen weitestgehend verloren ging.
Inzwischen werden immer mehr Unternehmen - nicht nur von ihren Kunden - in die Pflicht genommen ein QM-System einzuführen, um sicherzustellen, dass neben der Produkt-qualität auch die behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen erfüllt sind, um im Falle von Regressansprüchen die eigene Existenz nicht zu gefährden (Compliance Management).
Vor allem wenn es zu Personenschäden kommt (ICE-Katastrophe / Behandlungsfehler während und nach einer Operation / ...), wird es wichtig, dass die Rückverfolgbarkeit zur Ursache sichergestellt ist, um anhand von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen das erneute Auftreten von Fehlern zu verhindern.
Auch Organisationen die dem Gesundheitswesen zugeordnet sind, z.B. Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Dienstleister der häuslichen Krankenpflege und Fachärzte, wurden nach und nach vom Gesetzgeber verpflichtet ein QM-System einzuführen, welches in der Übergangszeit zwischen den Jahren 2003 und 2005 zertifiziert sein musste, da sonst eine Kürzung der Pflegesätze bzw. der Entgelte für erbrachte Regelleistungen drohte.
Sollten auch Sie von der harten (aber auch begründbaren) Auslese am Markt betroffen sein, stehen wir Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© AW Innovations